Duo Duo
Geboren 1951 in Beijing, China, unter dem Namen Li Shizheng. DuoDuo ist sein Künstlername. Wird wegen der Revolution nach Baiyangdian geschickt, wo er beginnt Gedichte zu lesen und selbst zu schreiben. Wird berühmt als Mitglied der Poetischen Untergrund Bewegung. Verlässt nach dem Tian’anmen-Massaker China und lebt für einige Jahre in Großbritannien, Kanada und den Niederlanden. Als er 2004 mit einem niederländischen Pass zurückkehrt, wird er in allen Ehren empfangen.  Unterrichtet an der Hainan Universität auf der tropischen Hainan Insel.

Veröffentlichungen: Looking Out from Death: From the Cultural Revolution to Tiananmen Square. Bloomsbury Publishing, 1989; The Boy Who Catches Wasps. Gedichtband, Zephyr Pr, 2002

Auszeichnungen: Neustadt International Preis für Literatur 2010
06 Duo Duo [Poesie International] Details anzeigen

Aufzeichnung: 26. April 2007
Dauer: 13 min 43 sek
Einführung: Ingrid Bertel
Sprecher Original: Autor
Sprecher Übersetzung: Franz Paul Hammling
Quelle: Poesie International 2007. 26.04. bis 29.04, Spielboden Dornbirn. (CD 2 Donnerstag, 26.04.2007, Tom Petsinis, Duo Duo, Bora Cosic) Herausgeber: Franz Paul Hammling, Literatur Vorarlberg 2007.
Produktion: © Literatur Vorarlberg 2007
Im Literaturradio seit: Juli 2011