Milo Martin
Geboren 1963 in Carmel-by-the-Sea, California. Von 1982 bis 2002 ist er professioneller Percussionist in Bands und tritt auf über 500 Live Shows auf und macht 75 Aufnahmen. Hält von 1997 bis 2004 Vorlesungen über Poesie, Performance und den Schreibprozess am El Camino College in Torrrance. Nimmt an diversen Slams teil und ist auch Mitglied verschiedener Slam Teams. 1999 ist er Slam Master in Hollywood und einer der Herausgeber des Onyx Spoken Word. Hat 2001 eine Kunst Ausstellung unter dem Titel „Undice, Undice“ in Hollywood.  Ist 2003 Mitglied von Center of a Dead Star in Venedig. Mitglied von „Poesie United“, mit denen er 2004 durch Europa tourt, unter anderem auch zum Poesie International. Herausgeber der Southern California Antology.

Veröffentlichungen: Poems for the Utopian Nihilist. Lightning Source Inc, 2008
11 Milo Martin [Poesie International] Details anzeigen

Aufzeichnung: 30. April 2004

Dauer: 17 min 33 sek

Einführung: Wehwait Koslovsky
Stimme: Autor
Quelle: Poesie International 2004. 29.04. bis 2.04. 2004, (CD 2 - Freitag 30.04.2004, Milo Martin, Ben Porter Lewis, Timo Brunke, Wehwait Koslovsky), Spielboden Dornbirn; Herausgeber: Franz Paul Hammling, Autorenverband Vorarlberg 2004. 
Produktion: © Vorarlberger Autorenverband und Spielboden Dornbirn
Im Literaturradio seit: Juni 2011