Sarah Rinderer

Geboren 1994 in Bregenz, lebt in Hard. Seit mehreren Jahren Besuche verschiedener Schreibworkshops (Literatur Vorarlberg, Jugendliteraturwerkstatt Graz). Erfolgreiche Teilnahme an diversen Literaturwettbewerben.

Veröffentlichungen: selbstportraits, in: V#26, Identitäten, Bucher, Hohenems 2010; Lesung im Rahmen der Veranstaltungsserie "Junge Autoren" im Theater Kosmos in Bregenz 2011; REEF, Kurzhörspiel, ORF Vorarlberg 2011; schwerelos, in: Miromente 27; Lesung im Rahmen des Literaturfestivals „Hardcover“ (gemeinsam mit Monika Helfer).

Auszeichnungen: 3. Preis beim Vorarlberger Chancenpreis 2009; Siegerin bei den Jugendwettbewerben des Feldkircher Lyrikpreises 2009 und 2010; 2. Preis beim Europäischen Literaturwettbewerb der Jugendliteraturwerkstatt Graz 2011; 2. Preis beim Schreibwettbewerb im Rahmen der Innsbrucker Festwochen 2011; 3.Preis bei „Schreibkraft 2011“ für junge AutorInnen aus Österreich und Südtirol; Besondere Erwähnung und Publikation beim Sprichcode 06; Anerkennungspreis beim Europäischen Literaturwettbewerb der Jugendliteraturwerkstatt Graz 2012; 1. Preis beim Vorarlberger Literaturwettbewerb der Jugendliteraturwerkstatt Graz 2012.