09.06.2014
Kurzhörspiel von Nico Raschner

Die Präsentation fand am 4. Juni 2014 im Publikumsstudio des ORF in Dornbirn statt.

Die Rollen des Kurzhörspiels Battlefield von Nico Raschner werden gesprochen von Stephan Pohl, Dagmar Rohm und Alexander Julian Meile. Regie führte Augustin Jagg, Tontechnik machte Günter Hämmerle. Das Hörspiel ist eine Produktion des ORF Landesstudio Vorarlberg in Kooperation mit Literatur Vorarlberg.

Zum Hörspiel
Kampfszenen im Ego-Shooter korrespondieren mit häuslichen Spannungen. In Battlefield identifiziert sich ein junger Mann mit der Figur auf dem Monitor, er verschanzt sich in seinem Zimmer und wehrt sich verzweifelt gegen den anrückenden neuen Freund seiner Mutter. Auf faszinierende Weise geht beides einher: Hier der vom Spielsüchtigen gesteuerte fiktive Kämpfer, dort das Unvermögen, im Privaten zurecht zu kommen. Bedrängende Szenen ereignen sich auf diesem Schlachtfeld im Zimmer eines Jugendlichen.

Zum Autor
Nico Raschner, geboren am 8.2.1996 in Bregenz. 2014 Matura am BG Blumenstraße in Bregenz. Er besuchte Workshops bei Evelyn Brandt, Gabriele Bösch und Wolfgang Mörth.

 

Battlefield [Hörspiel] 8 min 32 sek Details anzeigen
Aufzeichnungsdatum
04. Juni 2014
Produktion
ORF Landesstudio Vorarlberg (Tontechnik: Günter Hämmerle)
Regie
Augustin Jagg
Stimme
Stephan Pohl, Dagmar Rohm, Alexander Julian Meile